Ein erfolgreiches Turnierwochenende liegt hinter uns!

Am Samstag, 23.09.2017 fand auf unserer Anlage ein hofinternes Turnier statt. Bei diesem konnten unsere Reitschüler ihre reiterlichen Fähigkeiten vor Eltern und Freunden unter Beweis stellen sowie erste Turnierluft schnuppern. Trotz Aufregung präsentierten sich alle Teilnehmer sehr gut! Nach Reiterwettbewerbern, Führzügelgruppen und einem Geschicklichkeitsparcour zu zweit, klang der Abend gemütlich mit Spanferkel, Cocktails, Stockbrot, Lagerfeuer und guter Musik aus. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an „Jana goes 2 Bolivia“, die super Stimmung erzeugten und uns lange unterhielten!

Nach einer kurzen Nacht veranstalteten wir am Sonntag, 24.09.2017 unseren 3. WBO-Breitensporttag. In Dressur- und Springprüfungen maßen sich Reiter unter den aufmerksamen Augen der Richterinnen. Den Abschluss des Tages bildete eine Jump-and-Run Prüfung, wobei der Springpacours zuerst von einem Reiter zu Pferd und anschließend von einem Läufer bewältigt werden musste. Reiter und Läufer zeigten dabei spektakuläre, schnelle Runden, wobei der ein oder andere Zuschauer beim Anfeuern die Stimme verlor.

Manche sind schneller als der Fotograf erlaubt…

Wir hoffen, dass es allen Teilnehmern und Gästen auf unserer Anlage gefallen hat und wir viele nächstes Jahr wieder bei uns begrüßen dürfen! 

Ein großer Dank geht außerdem an alle Helfer und Sponsoren, ohne die dieses Turnierwochenende nicht möglich gewesen wäre!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.