Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

Pferdeverliebte zuverlässige Stallkraft gesucht

Wir suchen ab Mitte Juli 2019 / Anfang August 2019 eine neue zuverlässige pferdeverliebte Stallkraft. Es stehen derzeit 25 Pferde/Ponys am Hof die täglich morgens versorgt sein wollen. Die Pferde sind zu füttern und danach dann auf die anliegen Weiden (Sommer)/ Paddocks (Winter) zu führen. Weiter sind sämtliche Ställe zu misten, Einstreu einzubringen und Heu für die Nacht zu  füttern und der Hof ist zu kehren.

Wir bieten, nach erfolgreicher Probezeit (3 Monate), eine Festanstellung bei 5-  oder 6-Arbeitstagewoche , bei einer täglichen Arbeitszeit von der derzeitigen Kraft von 6h Stunden täglich.

Auf Wunsch kann das Heu für die Nacht und das Hofkehren entfallen, damit die tägliche Arbeitszeit sich auf fünf Stunden reduziert.  Wir gewähren 24 Tage Urlaub (bei 6 Tage-Woche – 20 Tage Urlaub bei 5-Tage-Woche), wir bezahlen den gesetzlichen Mindestlohn.

Auch möglich sind zwei Kräfte für jeweils 3 Tage/Woche und auf 450€ Basis.

Gerne Bewerbung unter Vorstand@rfv-atzhausen.de oder tel. 0151/55137931

Voltigierturnier Würzburg Erbachshof 2019

Am Sonntag war unsere Voltigiergruppe RFV Atzhausen 1 in Würzburg auf dem Erbachshof auf Voltigierturnier. 
In der Prüfung Schritt-Schritt sind sie 2.🥈 von insgesamt 8 Gruppen geworden. 🎉 
Außerdem sind sie ihre erste Halb-Halb Prüfung gegangen. Dort haben die vier größeren die Pflicht im Galopp und die vier kleineren im Schritt geturnt. Die Kür war auch wieder im Schritt. Leider gab es nur den 6. Platz von sechs Gruppen. 
Neben dem Voltigieren mussten die Kinder außerdem noch einen Parcours absolvieren und Fragen beantworten.
Wir sind sehr stolz auf unsere Gruppe und freuen und auf ihr nächstes Turnier 😊🏆

Abzeichenprüfung erfolgreich

Auf der vereinseigenen Anlage des Reit- und Fahrvereins Atzhausen fand Mitte September die Prüfung zum Basispass, dem Reitabzeichen und dem Longierabzeichen statt. Organisiert und durchgesführt wurde die Prüfung sowie der Vorbereitungskurs durch die Trainerin Nadine Kestler. Die praktischen und theoretischen Kenntnisse der 12 Kursteilnehmer wurde durch die beiden Richter Günter Schiedermair und Michael Schoebel geprüft. Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung. Basispass: Marie Zuckrigl, Leonie Schäfer, Pia Kruggel, Juliane Keupp, Bettina Weghaus-Rödle, Elli Eichhoff, Franka Klenk. RA5: Christoph Seeger, Maren Schneider, Laura Knauer. RA4: Tassia Karwath, Anna Heer. LA5: Elli Eichhoff.