Archiv des Autors: Vere

Abzeichenlehrgang mit Prüfung 2019

Liebe Reiterinnen und Reiter,

auch in diesem Jahr möchten wir es euch wieder ermöglichen bei uns im Verein ein Reitabzeichen bzw. Longierabzeichen zu erwerben.

Die Prüfung für die Reit- bzw. Longierabzeichen wird am Freitag den 06.09.2019 stattfinden.

Hier könnt ihr das Anmeldeformular herunter laden.

Reit- und Longierabzeichen 5 und 4:

Die Kursstunden, in denen ihr auf die Prüfung vorbereitet werdet, werden auf die drei Wochen vorher (Montag bis Freitag am späten Nachmittag/Abend und am Wochenende) verteilt. Dies soll es auch den Arbeitenden unter euch erleichtern an dem Kurs teilzunehmen.

Eine abschließende Einteilung kann erst erfolgen, wenn uns alle Anmeldungen vorliegen. Bitte haltet euch jedoch die späten Nachmittage/Abende bzw. Wochenenden des Lehrgangs und den Tag der Prüfung frei (am Prüfungstag werdet ihr den kompletten Tag am Stall sein!). Aufgrund der Vielzahl der Stunden können keine Wunschzeiten berücksichtigt werden. An den Kursstunden muss laut LPO teilgenommen werden! Nur dann erfolgt die Zulassung zur Prüfung!

Anmeldeschluss ist der 26.07.2019.

Basispass:

Die Kursstunden für den Basispass werden an den Freitag Abenden (26.07.2019, 02.08.2019, 09.08.2019, 16.08.2019, 23.08.2019, 30.08.2019) stattfinden .

Anmeldeschluss ist der 02.07.2019.

Reitabzeichen 9 und 7

Der Kurs für die Reitabzeichen 9 und 7 wird in der Woche vor der Prüfung vom 02.09.2019 bis 05.09.2019 stattfinden. An diesen Tagen werdet ihr intensiv von Jutta auf die Prüfung vorbereitet werden. Genaue Uhrzeiten werden auch nach Anmeldschluss bekannt gegeben. Ihr werdet mindestens einen halben Tag am Stall sein.

Bei Interesse werden wir auch das Reitabzeichen der Klasse 10 anbieten.

Anmeldeschluss ist der 26.07.2019

Einen Überblick über die angebotenen Abzeichen sowie die Preise könnt ihr der Anmeldung entnehmen.

Auch externe Reiter mit eigenen Pferden sind Herzlich Willkommen!

Hier ein kurzer Überblick über die Anforderungen im Reiten der jeweiligen Abzeichen. Die Theorie erlernt ihr in unserem Lehrgang. Eure Reitlehrer helfen euch gerne dabei, das richtige Abzeichen das eurem Leistungsstand entspricht, für euch zu finden:

Was muss ich für die jeweiligen Abzeichen können?

Reitabzeichen Klasse 10:Reiten an der Longe im Schritt und Trab (Leichttraben und Aussitzen) oder Hintereinanderreiten im Schritt und Trab (kurze Reprisen).

Reitabzeichen Klasse 9:Reiten in der Gruppe im Schritt, Trab (Leichttraben und Aussitzen) und Galopp.

Reitabzeichen Klasse 7: Reiten in der Gruppe im Schritt, Trab (Leichtraben und Aussitzen) und Galopp im Rahmen einer Aufgabe in Anlehnung an die Klasse E. Reiten im Trab ohne Bügel.

Reiten im leichten Sitz und über Bodenricks, kleine Sprünge über Kreuze.

Reitabzeichen Klasse 5:Dressurreiteraufgabe in Anlehnung an die Klasse E (einzeln oder zu zweit), Reiten ohne Bügel in den drei Grundgangarten. Stilspringen der Klasse E.

Reitabzeichen Klasse 4:Dressurreiteraufgabe in Anlehnung an die Klasse A (einzeln oder zu zweit) ohne Hilfszügel, Reiten im leichten Sitz, Stilspringprüfung der Klasse A*.

Longierabzeichen Klasse 5: Umgang mit den Hilfen (Stimme, Longe, Peitsche), Sicherheit in der Verschnallung der Hilfszügel, Anwendung der Ausbildungsskala auf das Longieren, Erkennen sichtbarer Anhalts- und Ansatzpunkte für die weitere Arbeit.

Longierabzeichen Klasse 4: Umgang mit den Hilfen (Stimme, Longe, Peitsche), Sicherheit in der Verschnallung der Hilfszügel, Anwendung der Ausbildungsskala auf das Longieren, Erkennen sichtbarer Anhalts- und Ansatzpunkte für die weitere Arbeit. Longieren einer Aufgabe.

Wir freuen uns auf eine schöne und lehrreiche Zeit mit euch!

Voltigierturnier Würzburg Erbachshof 2019

Am Sonntag war unsere Voltigiergruppe RFV Atzhausen 1 in Würzburg auf dem Erbachshof auf Voltigierturnier. 
In der Prüfung Schritt-Schritt sind sie 2.🥈 von insgesamt 8 Gruppen geworden. 🎉 
Außerdem sind sie ihre erste Halb-Halb Prüfung gegangen. Dort haben die vier größeren die Pflicht im Galopp und die vier kleineren im Schritt geturnt. Die Kür war auch wieder im Schritt. Leider gab es nur den 6. Platz von sechs Gruppen. 
Neben dem Voltigieren mussten die Kinder außerdem noch einen Parcours absolvieren und Fragen beantworten.
Wir sind sehr stolz auf unsere Gruppe und freuen und auf ihr nächstes Turnier 😊🏆

Jugendreitertage 2019

Liebe Reitschüler, liebe Eltern!

Vom Montag, 12.08.2019 bis Freitag, 16.08.2019 werden auch dieses Jahr wieder die Jugendreitertage stattfinden. Alle Reitschüler von 7 bis 13 Jahren sind dazu herzlich eingeladen.
Montag bis Donnerstag werden wir uns jeweils von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr treffen. Von Donnerstag auf Freitag ist eine Übernachtung am Hof geplant. Am Freitag werden die Jugendreitertage mit einer Vorführung um 12 Uhr abschließen.

Programm:

Im Vordergrund wird natürlich das Reiten (auf dem Platz und im Gelände) stehen, aber wir werden auch sehr viel zusammen spielen, basteln und Zeit mit den Pferden verbringen. Ein Fotoshooting mit eurem Lieblingspferd darf natürlich auch nicht fehlen. Bei schönem Wetter könnt ihr gerne Badesachen mitbringen, da wir dann auch ein Planschbecken aufstellen werden. Wir werden auch ein Motto haben, lasst euch überraschen 🙂

Essen:

Montag bis Donnerstag gibt es bei uns warmes Mittagessen und den ganzen Tag Snacks, wie Kuchen und Obst. Am Donnerstag Abend werden wir voraussichtlich grillen und am Freitag früh natürlich gemeinsam frühstücken. Nach der Vorführung am Freitag Mittag gibt es Kuchen.
Wasser und Apfelschorle stehen den Kindern während der gesamten Reitertage zur Verfügung.

Voraussetzungen:

Da dieses Jahr für die jüngeren Reitschüler die Longenwochenenden angeboten werden, sind die Jugendreitertage für Reitschüler gedacht, die im Schritt und Trab frei reiten und schon (frei oder an der Longe) galoppieren können.
Bitte seid immer angemessen für den Umgang mit den Pferden und für das Reiten gekleidet. Außerdem solltet ihr Mitglieder des RFV Atzhausen sein.

Kosten:

Für Mitglieder des RFV Atzhausen: 150,- €
Für Mitglieder des RFV Atzhausen mit Privatpferd: 120,- €

Anmeldung:

Gebt bitte bis zum 28.07.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular bei eurem
Reitlehrer, Ann-Kathrin Werner, Hanna Dorsch oder Pauline Stibbe ab, erst dann wird eure Anmeldung gültig. Bitte habt Verständnis, dass mündliche Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können, da wir nur 20 Plätze haben. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der schriftlichen Anmeldung. Die Anmeldung kann auch eingescannt per E-Mail oder Whatsapp an die unten genannten Adressen geschickt werden.

Bei Fragen könnt Ihr uns gerne eine E-Mail an jugend@rfv-atzhausen.de schreiben oder unter 0176 42089164 (Pauline Stibbe) anrufen oder eine Whatsapp-Nachricht schreiben.

Wir freuen uns auf euch,

euer Jugendvorstand

Mitgliederversammlung 2019

Wir laden herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 31. März 2019 um 14 Uhr im Landgasthof „Zum Bären“, Hauptstraße 5, 97355 Kleinlangheim ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
3. Rechenschaftsbericht der Kassenwartin
4. Bericht des Kassenprüfers
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Neuwahl des Vereinsjugendausschusses 2019/2020
7. Bauliche Veränderungen / geplante Investitionen 2019
8. Events / Veranstaltungen 2019
9. Verschiedenes

Wir freuen uns auf viele Gäste.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Klaus Bartke
(1. Vorsitzender)

Abzeichenprüfung erfolgreich

Auf der vereinseigenen Anlage des Reit- und Fahrvereins Atzhausen fand Mitte September die Prüfung zum Basispass, dem Reitabzeichen und dem Longierabzeichen statt. Organisiert und durchgesführt wurde die Prüfung sowie der Vorbereitungskurs durch die Trainerin Nadine Kestler. Die praktischen und theoretischen Kenntnisse der 12 Kursteilnehmer wurde durch die beiden Richter Günter Schiedermair und Michael Schoebel geprüft. Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung. Basispass: Marie Zuckrigl, Leonie Schäfer, Pia Kruggel, Juliane Keupp, Bettina Weghaus-Rödle, Elli Eichhoff, Franka Klenk. RA5: Christoph Seeger, Maren Schneider, Laura Knauer. RA4: Tassia Karwath, Anna Heer. LA5: Elli Eichhoff.