Archiv des Autors: Vere

Wochenende auf dem Reiterhof

Wir bieten am 26. und 27. Mai 2018 jeweils von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein Wochenende bei uns auf dem Hof an. Kinder von 7 bis 9 Jahren, die noch nicht in einer Gruppenstunde frei reiten, haben hier die Gelegenheit zwei Tage rund ums Pferd zu verbringen und neue Kontakte zu anderen Reitschülern zu knüpfen.

Der Schwerpunkt soll hier nicht alleine das Reiten sein, sondern auch alles, was dazu gehört – den Alltag auf dem Pferdehof kennenlernen, wichtiges theoretisches Wissen spielerisch erlernen und einfach Spaß haben! Das Wochenende kostet pro Kind 50,- € (zu zahlen am 26.05. um 10:00 Uhr) und ist auf 10 Kinder begrenzt.

Für eine verbindliche Anmeldung bitte eine E-Mail an jugend@rfv-atzhausen.de mit Name, Alter, Telefonnummer und ob schon bei uns geritten wird.

Wir freuen uns auf Euch!

Reitlehrer/in gesucht!

Wir suchen für unseren Schulbetrieb eine(n) neue(n) Reitlehrer/in zur Unterstützung unseres Teams. Hauptsächlich für unter der Woche ab Nachmittag bis Abends. Anfänger- und Fortgeschrittenenunterricht (bis Klasse E) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Du solltest

  • einen artgerechten und fairen Umgang zu Pferden haben
  • Freude am Erteilen von Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben
  • gerne einen Trainerschein o.ä. besitzen (aber kein muss!)

Dich erwartet:

  • sechs Schulpferde mit einem artgerechten Pferdeleben
  • beleuchteter Allwetter-Reitplatz und Roundpen, Springplatz mit Sandboden und großer Grasplatz mit paar Natursprüngen
  • nette, hilfsbereite Stallgemeinschaft (alle Altersgruppen vertreten)
  • Privatunterricht für unsere Einsteller (bis Klasse L) bei Interesse auch möglich

Wir freuen uns über deine Nachricht an info@rfv-atzhausen.de!

Ponyreiten findet nicht mehr statt.

Leider mussten wir uns dazu entschließen, das Ponyreiten entfallen zu lassen. Es ist uns momentan nicht mehr möglich das Ponyreiten, so wie es war, fortzuführen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Erworbene Gutscheine können für andere Aktionen eingelöst werden.

Neben dem Ponyreiten bieten wir aber noch weitere Angebote als Einstieg zum Reiten:

  • jeden Samstag Nachmittag Voltigieren für Jugendliche und Kinder ab 4 Jahren
  • 3 mal im Jahr Longenwochenenden (weitere Informationen folgen in Kürze)
  • wöchentlicher Longenunterricht für Kinder ab 7 Jahren

Wir möchten uns zum Schluss noch einmal bei allen Teilnehmern der letzten Jahre bedanken und freuen uns, wenn wir bekannte Gesichter bei der ein oder anderen Aktion wieder sehen. 🙂

Neuer Jugendvorstand

Am vergangenen Sonntag, 18. März 2018 wurde satzungsgemäß unser neuer Jugendvorstand gewählt. Er besteht nun aus Laura Lindörfer (Jugendwartin), Pauline Stibbe (Stv. Jugendwartin) und Ann-Kathrin Werner (Jugendkassierin). Wir gratulieren euch herzlich zur Wahl und freuen uns über euer Engagement!

Der neu gewählte Jugendvorstand 2018, besteht aus Laura Lindörfer, Pauline Stibbe und Ann-Kathrin Werner.

Jugendvorstand 2018. (v.l.n.r: Pauline Stibbe, Laura Lindörfer, Ann-Kathrin Werner)

Mitglieder- und Jugendvollversammlung

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Am Sonntag, 18. März 2018
Versammlungsort: Landgasthof zum Bären, Hauptstraße 5, 97355 Kleinlangheim
Beginn der Sitzung: 14 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Allgemeine Informationen
  3. Bericht des Jugendvorstandes
  4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
  5. Rechenschaftsbericht der Kassenwartin
  6. Bericht des Kassenprüfers
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Neuwahl des Jugendvorstandes
  9. Verschiedenes

Einladung zur Jugendvollversammlung

Am Sonntag, 18. März 2018 um 14:00 Uhr
Versammlungsort: Landgasthof zum Bären, Hauptstraße 5, 97355 Kleinlangheim

Tagesordnung (siehe auch Punkt 8 der allgemeinen Tagesordnung):

  1. Neuwahl des Vereinsjugendausschusses bestehend aus
    • d. Vereinsjugendwart/in und dessen Stellvertreter/in
    • d. Jugendkassier/in
    • weiteren Mitarbeiter/innen

 

Wir freuen uns auf viele Gäste!

Reitabzeichenlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Am Montag, den 11. September 2017 haben unsere 15 Kursteilnehmer für Basispass und Reitabzeichen in der Prüfung gezeigt, was sie alles gelernt haben.

Wir freuen uns sehr, dass alle bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!

Insgesamt konnte sieben mal die Urkunde für den Basispass, einmal für das RA10, vier mal für das RA8, einmal für das RA 5 und zwei mal für das RA 4 übergeben werden.

Ein besonderer Dank geht an unsere beiden Trainerinnen Eva und Nadine, die alle Teilnehmer so gut auf die Prüfung vorbereitet haben. Danke!

Prüflinge, Trainer und 1. Vorstand

Erstes Koppelfest

Im Rahmen unseres Turnierwochenendes laden wir recht herzlich zu unserem ersten Koppelfest am 23. September ab 18 Uhr, im Anschluss an unser Hofturnier, ein.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Neben Spanferkelessen gibt es auch eine Cocktailbar. „Jana goes 2 Bolivia“ sorgt mit Livemusik für die musikalische Unterhaltung.

Wir freuen uns auf viele Gäste! 🙂 

Reitabzeichen mit Lehrgang

Liebe Reiterinnen und Reiter,

auch in diesem Jahr möchten wir es euch wieder ermöglichen bei uns im Verein ein Reitabzeichen zu erwerben.
Der Lehrgang für die Reitabzeichen wird vom 01.09.2017 bis 10.09.2017 stattfinden. Die Prüfung zum Erwerb der Reitabzeichen ist am 11.09.2017 geplant. Eva Kneißl-Braun, Eva Zehnder und Nadine Lechner werden euch während des Lehrgangs gut auf die Prüfungen vorbereiten.
Um es auch den Arbeitenden unter euch zu erleichtern werden wir die Reitstunden und Theoriestunden auf Freitag bis Sonntag bzw. unter der Woche am Abend legen. Eine abschließende Einteilung kann erst erfolgen, wenn uns alle Anmeldungen vorliegen. Bitte haltet euch jedoch die Tage des Lehrgangs und den Tag der Prüfung frei. Aufgrund der Vielzahl der Stunden können keine Wunschzeiten berücksichtigt werden.
Anmeldeschluss ist der 31.07.2017.
Einen Überblick über die angebotenen Abzeichen sowie die Preise könnt ihr dem Anmeldeformular entnehmen.
Auch externe Reiter mit eigenen Pferden sind Herzlich Willkommen!

Hier ein kurzer Überblick über die Anforderungen im Reiten der jeweiligen Abzeichen. Die Theorie erlernt ihr in unserem Lehrgang. Eure Reitlehrer helfen euch gerne dabei, das richtige Abzeichen, das eurem Leistungsstand entspricht, für euch zu finden:

Was muss ich für die jeweiligen Abzeichen können?

  • Reitabzeichen Klasse 10: Reiten an der Longe im Schritt und Trab
  • Reitabzeichen Klasse 9: Reiten in der Gruppe im Schritt, Trab und Galopp.
  • Reitabzeichen Klasse 8: Vorstellen eines Pferdes/Ponys nach Weisungen der Ausbilder im Schritt, Trab und Galopp. Reiten ohne Bügel im Schritt. Reiten eines Geschicklichkeitsparcours, reiten im leichten Sitz über Stangen und Bodenricks.
  • Reitabzeichen Klasse 7: Vorstellen des Pferdes/Ponys (einzeln oder zu zweit) in einer Dressuraufgabe in Anlehnung an die Klasse E. Reiten ohne Bügel im Trab. Reiten im leichten Sitz über Bodenricks (kleiner Sprung).
  • Reitabzeichen Klasse 6: Dressurreiteraufgabe in Anlehnung an die Klasse E und Reiten ohne Bügeln in den drei Grundgangarten. Reiten im leichten Sitz über Bodenricks (kleiner Sprung).
  • Reitabzeichen Klasse 5: Dressurreiteraufgabe in Anlehnung an die Klasse E, Reiten ohne Bügel in den drei Grundgangarten. Stilspringen der Klasse E.
  • Reitabzeichen Klasse 4: Dressurreiteraufgabe in Anlehnung an die Klasse A ohne Hilfszügel, Reiten im leichten Sitz, Stilspringprüfung der Klasse A*.

Wir freuen uns auf eine schöne und lehrreiche Zeit mit euch!

Eva und Nadine

Frühjahrsputz

Der nächste Termin für die Reitschüler ist unser jährlicher Frühjahrsputz am 29. April 2017 ab 14:00 Uhr am Stall. Hier sollen die Schulpferde und deren Ausrüstung gepflegt und geputzt werden.